Angebote zu "Lassen" (4 Treffer)

Immobilien kaufen lassen als Buch von Lars Gros...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilien kaufen lassen:Eine Fibel für Immobilienprofis. Immobilienverkauf? Funktioniert nicht mehr. Kunden kaufen ein. Lars Grosenick, Georg Ortner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Loro - Die Verführten
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Italien. Jeder korrumpiert jeden, und alles kreist um den ewig gutgelaunten Cavaliere: Silvio Berlusconi. Als skrupelloser Immobilienverkäufer hat er es vom Schnulzensänger zum Multimilliardär und mächtigsten Mann des Landes gebracht. Jetzt will sich jeder seinen versprochenen Anteil schnappen, angetrieben von maßloser Gier nach Reichtum und Beifall: Sergio, der kleine Zuhälter aus der apulischen Provinz ebenso wie die Politgreise Roms, die es nicht lassen können, sich hinter seinem Rücken zur Macht durchzustechen. In Wahrheit brütet der Cavaliere mit dem perückenhaft gefärbten Haar einsam auf seiner gigantischen Sommerresidenz in Sardinien.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Meine Immobilie verkaufen, verschenken oder ver...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die eigene Immobilie verkaufen, verschenken, vererben Eine neue Stelle in einer anderen Stadt, der Wunsch, sich räumlich zu vergrößern oder zu verkleinern, eine Trennung oder Scheidung, der Verlust des Arbeitsplatzes oder auch die Absicht, den Nachlass frühzeitig zu regeln - die Gründe, sich vom eigenen Haus oder von der Eigentumswohnung zu trennen, sind so individuell wie das Leben. Der Ratgeber informiert umfassend über die rechtlichen Möglichkeiten und die finanziellen und steuerlichen Konsequenzen eines Immobilienverkaufs oder der Weitergabe von Haus oder Wohnung innerhalb der eigenen Familie, sei es im Rahmen einer Erbschaft oder durch eine Schenkung. - Wie der Marktwert einer Immobilie ermittelt wird - Strategien, einen guten Preis zu erzielen - Verkauf über einen Makler oder von privat - Immobilienportale: Wie sich Haus oder Eigentumswohnung über das Internet vermarkten lassen - Welche Möglichkeiten eine Schenkung bietet - Was es beim Vererben einer Immobilie zu beachtengilt

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Grundbuchrecht - Kommentar
185,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für jeden Notar ist das Grundbuchrecht ein essentielles Thema, mit dem er täglich in seiner Kanzlei zu tun hat. Hier ist absolute Sicherheit das oberste Gebot, denn Fehler und Verzögerungen dürfen unter keinen Umständen passieren. Doch wer als Notar auf den neuen KEHE, den bewährten Kommentar zum Thema Grundbuchrecht, setzt, ist auf der sicheren Seite! Jetzt ´´KEHE Grundbuchrecht´´ sichern Der neue KEHE - Ihre erste Referenz beim Grundbuchrecht Das Grundbuchrecht gehört in den Notariatskanzleien zur absoluten Routine. Aber gerade bei immer wiederkehrenden Prozessen liegt der Teufel im Detail - und für diese Fälle sollten Sie den KEHE, den bewährten Kommentar zum Grundbuchrecht in einem Band, griffbereit im Regal stehen haben. Denn nicht nur das Grundbuchamt, sondern auch Ihre Mandanten erwarten einen reibungslosen Ablauf. Und eines ist sicher: Der Immobilienmarkt boomt weiterhin. Das bedeutet für Sie zum einen, dass Sie in Zukunft mehr grundbuchrechtliche Mandate betreuen werden. Zum anderen bedeutet das aber auch: mehr Immobilienverkäufe, mehr Sonderfälle. Da kommt die 8., komplett aktualisierte Neuauflage (mit der kompletten Rechtsprechung bis einschließlich Oktober 2018) von ´´Grundbuchrecht´´ gerade zur richtigen Zeit! Auf 1.500 Seiten finden Sie im von Kuntze/Ertl/Herrmann/Eickmann begründeten KEHE alle relevanten Informationen zu jedem Stadium des Grundbuchverfahrens - und das ausführlich und kompetent in einem Band: Grundbuchordnung (GBO) Grundbuchverfügung (GBV) Wohnungsgrundbuchverfügung (WGV) Gebäudegrundbuchverfügung (GGV) Grundbuchbereinigungsgesetz (GBBerG) Gesetz über Maßnahmen auf dem Gebiet des Grundbuchwesens (GBMaßnG) Das Grundbuchrecht auf dem Weg in die Digitalisierung Auch wenn die Digitalisierung des Grundbuchwesens mit Einführung des sog. Datenbankgrundbuchs noch auf sich warten lässt: Der digitale Umbruch wirft seine Schatten voraus. In einigen Bundesländern wurde der elektronische Rechtsverkehr bereits eingeführt, in anderen ist er noch im Testbetrieb. Probleme im Zusammenhang mit dem Nachweis der Echtheit von Erklärungen oder der Vorlage von Urkunden werden sich aber kaum vermeiden lassen. Und trotzdem muss das Grundbuchverfahren rechtssicher ausgestaltet sein. Selbstverständlich berücksichtigt die Neuauflage des KEHE all diese Neuerungen. Eine ausführliche Einleitung zu grundsätzlichen Verfahrensfragen rundet den Kommentar ab. Materiell-rechtliche Fragen erläutern die Autoren nur dort, wo es für das Verständnis unerlässlich ist. Besondere Sicherheit durch breites Autorenspektrum Das Autorenteam rekrutiert sich aus verschiedenen Bereichen. So haben am neuen KEHE nicht nur Notare und Notarassessoren mitgeschrieben, sondern auch Richter und Professoren. Dabei ist jeder Autor ein ausgewiesener Experte mit jahrzehntelanger Praxiserfahrung. Der neuaufgelegte Kommentar ´´Grundbuchrecht´´ gibt Ihnen so Sicherheit in allen Zweifelsfragen. Damit Sie als Notar erfolgreich arbeiten können! Jetzt ´´KEHE Grundbuchrecht´´ sichern!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot